Wem gehörst du denn?

15.03.2019

Tommy spielt verstecken

So ein Leben als Freund eines Kindergartenkindes ist schon ganz schön aufregend. Neulich waren wir auf dem Spielplatz und haben verstecken gespielt. Scheinbar habe ich mich aber so gut versteckt, dass mein Freund mich nicht finden konnte. Gut das auf dem Spielplatz auch immer viele andere Kinder sind. Ein süßes Mädchen hat mich gefunden und zu seiner Mama gebracht. Diese hat dann gleich gewusst wohin ich gehöre und mich zu meinem Freund zurückgebracht.

Woher sie gewusst hat wohin sie mich bringen muss? Na ganz einfach 🙂 Wenn du mein Hauptfach öffnest, dann siehst du gleich mein cooles Namensschild. 

Name, Adresse, Telefon und sogar die Kindergartengruppe meines Freundes stehen da. Zum Glück können Erwachsene alle lesen und die Mama meines Freundes hat alle Zeilen ausgefüllt. Wer weiß was aus mir geworden wäre? 😱

Doppelgänger...

Am nächsten Tag im Kinderhort, stehe so vor einem neuen Spiegel und bewundere meine tollen Tigerstreifen. Wo kommt der Spiegel eigentlich her? Da stand vorher doch gar keiner?

Noch bevor ich herausfinden konnte was es damit auf sich hat, sagt mein Freund plötzlich zu einem anderen Kindegartenkind "Du hast ja auch einen Tommy!"

Ein Doppelgänger? Oh wie schön! Mit den kann ich spielen solange mein Freund in der Kita-Gruppe ist und wir können gegenseitig unsere Tigertreifen zählen. Wie aufregend!

Angst davor am Tagesende vom falschen Kind mit nachhause genommen zu werden habe ich nicht. Wie Ihr ja wisst, habe ich ein super cooles Namensschild in meinem Hauptfach. Verwechslungen sind somit ausgeschlossen 😃

Sicherheit fängt beim Namen an.

Fragst Du dich, warum das Schild innen angebracht ist und nicht außen wie bei anderen Taschen und Rucksäcken auch? Wäre das nicht viel praktischer?

Alle Pandanas sind auf Sicherheit bedacht. Damit Fremde nicht sofort Deinen Namen, Deine Adresse usw. erfahren können, sind diese Informationen sicher im Hauptfach der Pandanas angebracht.

Hat sich dein Pandana-Freund aber mal zu gut versteht und ist verloren gegangen oder liegt eine Verwechslung zweier Pandanas vor, ist der Name und auch die Adresse leicht auffindbar und Dein Pandana kommt zu dir zurück. Ganz schön clever so ein Namensschild.

Das Schild kann übrigens super einfach mit einem dünnen Filzstift beschriftet werden.

Sticker Freebie

Damit im Kindergarten deine Brotdose, Trinkflasche oder andere Sachen nicht verwechselt werden können, kannst Du passend zu deinem Pandana-Rucksack Namenssticker selber drucken.

Du brauchst dazu lediglich einen handelsüblichen Stickerbogen (z. B. Universal Etiketten DIN A4, 105x74mm) und einen Drucker. Die Sticker sehen in Farbe oder Schwarz/Weiß gleich schön aus.

Jetzt nur noch Datei downloaden, Pandana-Freund aussuchen, und ausdrucken. Der Download ist kostenfrei.

Zeig mir doch, wo Deine Pandana Sticker zum Einsatz kommen und schicke mir Bilder per Mail an info@pandana.de oder verlinke Pandana in deinem Facebook- oder Instagram-Post.

#Pandana #PandanaKids #PandanaSticker