Schneeflocken ❄️ aus Papier

22.11.2018

Wartet ihr auch schon drauf das es endlich schneit?

❄️ 

Immerhin werden die Tage jetzt immer kälter und in den Städten werden bereits die Weihnachtsbeleuchtungen und Weihnachtsbäume aufgestellt. 

🎄

Der Weihnachts-Countdown beginnt. 

Schneeflocken ❄️ sind ganz schnell selbst gemacht und sind ein toller Bastel-Spaß für Kinder. Das benötigte Material hat man meist auch schon zu Hause.


Du benötigst:

  • Eine Unterlage
  • Papier
  • Bastel-Schere
  • Stift
  • Klebeband
  • Zirkel

Du kannst normales weißes Zeichenpapier nehmen. Schneeflocken ❄️ sind ja auch weiß 😉 Wenn du magst, kannst du auch buntes Bastel-Papier benutzen. Noch mehr Spaß haben die Kleinen, wenn sie das weiße Papier vorher bunt bemalen dürfen. 

Einfach Holzmalstifte oder Wachsmaler reichen vollkommen aus. Wer einen Malkasten zuhause hat, bereits einen Tag vorher den Malerkittel anziehen und das Papier wunderschön bemalen. Es hat dann genug Zeit zu trocknen.

Beginne mit einem Zirkel große Kreise auf das Papier zu zeichnen. Je größer der Kreis ist, umso größer wird natürlich auch die Schneeflocke ❄️. Für Kinder ist es einfacher, wenn die Kreise großzügig bemessen sind.

Schneidet die Kreise zusammen aus. 

Wenn du keinen Zirkel hast, ist das nicht weiter schlimm. Suche einen runden Gegenstand wie z. B. einen kleinen Teller und benutze diesen zum Kreise malen. 

Den Kreis dann zur Hälfte falten. Die Kreishälfte noch einmal falten und zum Schluss noch ein letztes Mal, damit am Ende ein kleines Tortenstück vor euch liegt.

Nun könnt Ihr nach Herzenslust ❤️ Muster in das Tortenstück schneiden. Damit es für die Kinder leichter ist, zeichnet mit einem Bleistift ✏️ die Schnittlinien vor. So muss Euer Kind nur noch entlang der Linien schneiden. Achtet darauf, dass die Muster nicht zu filigran sind und die Formen einfach. 

Sind alle Formen ausgeschnitten ✂️ kommt der große Moment! Die Schneeflocken ❄️ können entfaltet werden. Wenn Sie durch das Knicken noch nicht so richtig in Form sind, könnt ihr sie z. B. über Nacht unter ein Buch 📚 legen. Bei normalen Zeichenpapier kann auch das Bügeleisen  sehr hilfreich sein. Das geht dann natürlich schneller. Achtung aber bei Bunt-Papier oder Papier mit Glitzer!

Aus Glitzer-Papier machen sich die Schneeflocken ❄️ übrigens auch ganz prima. Da das Papier aber sehr dick ist und sich auch schwer schneiden lässt ist es für Kinder eher frustrierend. Aber hier kann Mama oder Papa ja die Schere schwingen und die Kleinen geben das Muster vor.

Die Schneeflocken ❄️ können dann mit Klebeband an den Fenstern oder auch Türen angebracht werden. Ihr könnt Euch somit ein ganz eigenes Winterwunderland basteln. Übrigens ... Omas, Tanten und Paten freuen sich besonders 🎁 über selbst gebastelte und bemalte Schneeflocken.


❄️ Wann bastelst Du die ersten Schneeflocken? ❄️


Poste ein Bild von Deinem Schneeflocken-Wunderland auf Facebook, in den Kommentaren zu diesem Post und das Schneeflockengestöber 
❄️ bei Instagram

Ich bin sehr gespannt drauf wie bunt und kreativ die Schneeflocken ❄️ sein werden und freue mich auf jedes einzelne Bild. 

👩🏻‍🎨

@PandanaKids
#Pandana #PandanaKids #PandanaBasteln


Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile Ihn doch mit Deinen Freunden und hinterlasse mir einen Kommentar hier in meinem Blog oder bei Facebook. 🤗