en-Neopren - nicht nur für den Profisport

23/06/2019

Warum Pandana auf neue Materialien setzt.

Rucksäcke gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien. Aus Stoff oder aus Plüsch und jetzt eben auch aus Neopren! 


Warum haben wir uns für dieses Material entschieden?

Bei Pandana haben wir uns eingehend mit den wünschen der Eltern beschäftigt und nach einem Material gesucht, welches viele Wünsche erfüllt.

Ein Rucksack soll leicht zu reinigen sein.

Neoprenmaterial kennt man vor allem aus dem Outdoorsport. Es ist schmutzunempfindlich und wenn doch einmal ein Fleck drauf ist, lässt sich dieser oftmals mit nur einem feuchten Tuch einfach abwischen. Aus hygienischen Gründen sollten Rucksäcke aber regelmäßig gewaschen werden. Die Pandana Rucksäcke können bei 30° ohne Weichspüler in der Maschine gewaschen werden und trocknen super schnell an der Luft. Das Neoprenmaterial ist besonders formstabil, was bedeutet, dass der Pandana Rucksack auch nach dem Waschgang seine Tierform behält.

Ein Rucksack soll den Inhalt vor Nässe schützen und sich nicht vollsaugen.

Auch hier punktet das Neoprenmaterial. Es wird beim Wassersport verwendet, da es lange wasserabweisend ist und sich nicht mit Wasser vollsaugt. Das innere des Rucksacks bleibt trocken und der Rucksack wird auch bei Regenwetter nicht unnötig schwerer. 

Ein Rucksack für Kinder soll hautfreundlich sein.

Wer Neoprenmaterial das erste Mal in den Händen hält ist oft erstaunt wie kuschelweich sich das Material anfühlt. Er kratzt und beißt nicht und ist nicht rau auf der Haut. Das Material ist flexibel und vor allem formstabil. Der Rucksack macht jede Bewegung mit.

Pandana legt großen Wert darauf, dass alle Materialien BPA-frei, Phthalatfrei und PVC-frei sind und somit gänzlich ungiftig. 

Ein Kinderrucksack soll leicht sein.

Kinder sollen nicht mehr als 10% ihres Körpergewichtes auf dem Rücken tragen. Der Rucksack hat wegen der verwendeten Materialien ein sehr geringes Eigengewicht von nur 340 Gramm und kann so bedenkenlos auch bereits von Kleinkindern getragen werden. 

Ein Kinderrucksack soll viel mitmachen und lange halten.

Die Pandana Kinderrucksäcke sind sehr hochwertig verarbeitet. Wer den Pandana Kinderrucksack in den Händen hält kann die Qualität sofort fühlen. Das Neoprenmaterial, ist extrem strapazierfähig. Weich, anschmiegsam und zugleich sehr robust in der Lebensdauer und somit auch für besonders quirlige Kinder bestens geeignet. 

Ein Rucksack soll Getränke/Lebensmittel frisch halten.

Im platztechnisch sehr gut gestalteten Hauptfach ist genug Platz für alles, was mit in den Kinderrucksack soll. Das clevere ist hierbei, durch die Verwendung des Neoprenmaterials, welches man auch von Taucheranzügen kennt, hat der Rucksack eine Wärme- bzw. Kälteisolierende Eigenschaft. Der warme Tee bleib länger warm, der Jogurt länger kühl. Und das ohne Kühlelement. Natürlich darf man hier keine Wunder erwarten. Es ist schließlich ein Kinderrucksack und keine Kühltasche. Aber dennoch ein netter Nebeneffekt der echt gut funktioniert.