Ab welchem Alter soll mein Kind einen eigenen Rucksack haben?

19.07.2019

Diese Frage stellen sich viele Eltern. 

Ab einem Alter von 2 Jahren stehen die Kids relativ sicher auf eigenen Beinen und dürfen ihre Sachen alleine tragen - natürlich in einem entsprechenden, leicht gepackten Kinderrucksack.

Der Kinderrucksack von Pandana hat alles was Kinder lieben: er ist knallig bunt, ist leicht aufzusetzen, gut zu handhaben und sieht aus wie ein Kuscheltier.

Eltern finden es angenehm, dass die Schultergurte gepolstert sind. Die Träger sind zudem angenehm breit und lassen sich individuell auf die Größe und die Kleidung des Kindes einstellen. Die knalligen Farben finden bei Eltern auch großen Zuspruch. Im Straßenverkehr ist dies ein sehr großer Pluspunkt. Genau das Richtige für Eltern und Kinder, die auf bunte Farben und Tiere stehen.

Die Details, wie die Pfoten und die Schnauze der Pandana-Freunde sind gestickt. Damit sieht das tierische Gesicht nicht nur hübsch aus, sondern fasst sich auch gut an.

So viel passt rein!

Das Hauptfach kann mit ca. 5 Litern bepackt werden. Genug Platz für Brotdose, Trinkflasche, Wechselkleidung und Lieblingskuscheltier. In den beiden kleinen Pfoten-Taschen vorne können Schnuller, Sonnenbrille, Taschenlampe, kleine Autos oder Legofiguren einfach und schnell verstaut werden.

Da Kinder noch wachsen und es für den kleinen Kinderrücken nicht zu schwer werden darf, lieber leichte Sachen einpacken. Auch wenn noch Platz im Rucksack ist. 

MERKE: Kinder sollen nicht mehr als 10% des eigenen Körpergewichtes tragen!